1. Kup

Anforderungen

Vorbereitungszeit ab dem 2. Kup mindestens 96 Trainingseinheiten
Überprüfung des Vorprogramms
7. Form – Taegeuk Chil Jang
Partnerübungen 1-Schritt-Kampf
Freikampfübungen
Selbstverteidigung unter Beachtung des Alters
freie Abwehr gegen unbewaffnete und bewaffnete Angriffe
Selbstverteidigung unter dem Aspekt der Raumnot
Abwehr von Überraschungsangriffen
Zwei verschiedene Bruchtests nach freier Wahl des Prüflings unter Beachtung des Alters

Theorie

Koreanische und deutsche Bezeichnungen der gezeigten Techniken und Übungen
Wettkampfregeln (Vollkontakt und Formen)
Technikprinzipien
Trainingslehre

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*